Anmeldung zur Geburtsbetreuung

Sie möchten sich erstmalig für eine Geburt bei uns anmelden? Das freut uns!

Infoabend dringend empfohlen für die Erstanmeldung!

Ab Januar 2023 findet unser Geburtshaus-Infoabend wieder bei uns vor Ort statt und die Teilnahme wird allen Interessierten dringend empfohlen.

Der Infoabend findet – wenn nicht anders angekündigt – immer am dritten Donnerstag des Monats um 20 Uhr im Kölner Geburtshaus (Overbeckstraße 7, 50823 Köln) statt.
Nächster Termin: Donnerstag, 23. Februar 2023!

Zur Teilnahme benötigen Sie keine Voranmeldung und keine vorherige Covid-19-Testung.

Das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht für alle Besucher*innen.

Online Geburts-Anmeldung

Wenn Sie dann für sich entscheiden, dass Sie gerne außerklinisch – also bei uns im Kölner Geburtshaus oder bei Ihnen zuhause – betreut durch eine unserer Hebammen entbinden möchten, füllen Sie bitte das unten stehende Voranmeldeformular aus.

Wir schauen dann umgehend (innerhalb unserer Bürozeiten), ob wir für Ihre Betreuung Kapazitäten haben und versuchen, alle Wünsche zu berücksichtigen. Alle Schwangeren erhalten von uns eine Zu- oder Absage per Telefon oder Mail (checken Sie gegebenenfalls bitte auch Ihren Spamordner).
Für all diejenigen, denen wir nicht im ersten Anlauf eine Hebamme vermitteln können, führen wir eine Warteliste.

Kontaktieren Sie gerne unser Büro, wenn Sie nach dem Infoabend noch wichtige Fragen haben sollten.

Falls Sie schon bei einer vorangegangenen Geburt von einer Hebamme aus dem Team des Kölner Geburtshauses begleitet wurden, rufen Sie uns bitte wie gewohnt an oder schreiben uns eine E-Mail.
In diesem Fall kann die Anmeldung nach wie vor von unserem Büroteam vorgenommen werden.

Das Anmeldeformular wird auch hier als PDF bereit gestellt, falls Sie nicht unser Online-Formular nutzen möchten.
Diese Version des Formulars muss dann ausgefüllt an uns zurückgesendet werden (als Scan per E-Mail, per Fax oder per Post).