Erfahrungsberichte

Wir freuen uns an dieser Stelle über Ihre Erfahrungsberichte mit dem Kölner Geburtshaus e.V.
Sie können Ihre Erlebnisse in den Kursen, der Schwangerschaftsbetreuung, bei der Geburt oder Geburtsanzeigen für Ihre Kinder veröffentlichen.
Wir behalten uns allerdings vor, alle Einträge vorab zu sichten, um unpassende Kommentare oder zu lange Berichte herauszufiltern.

Erfahrungsbericht schreiben
Du hast uns gerade noch gefehlt, denn aller Guten Dinge sind drei! Maximilian (54 cm, 3800 g) kam am 16.07. um 18.24 Uhr bei uns zu Hause auf die Welt. Es bedurfte ein bisschen Überredungskunst von unserer Hebamme Esther, damit er uns nicht zu lange warten ließ. Letztendlich ging es dann doch recht schnell und die beiden Großen konnten Ihren kleinen Bruder noch am gleichen Abend begrüßen. Diesmal haben wir Esther auch so rechtzeitig gerufen, dass sie Zeit fand alles in Ruhe vorzubereiten. Beim letzten mal hatte sie dafür nur knapp 20 Minuten..... Aber auch das hat sie damals souverän gemeistert! Vielen Dank für die tolle Betreuung vor, während und nach den Geburten!!
Sabine, Thomas, Katharina, Alexander und Maximilian Fink
DA ISSER ENDLICH: Leo Antonio macht uns seit dem 4. Juli 2001, 8:39 Uhr, zu sehr sehr glücklichen Eltern. Seine ausgeglichene und lebensfrohe Natur ist sicher auch dem unkomplizierten und angenehmen Lebensstart im Geburtshaus zu verdanken, bei dem uns Christiane und im Vorfeld Ute & das ganze Geburtshausteam so toll unterstützt haben. Die Geburt - unser erstes gemeinsames Familienerlebnis - hätten wir uns nicht schöner und harmonischer vorstellen können.
Susann & Jens
Wir wollten, dass unser Kind in Frieden zur Welt kommt. Deshalb waren wir aus Frankreich gekommen. Liebe Ute, Du hast uns vor, während und nach der Geburt begleitet, unterstützt und uns Sicherheit gegeben, zurückhaltend und ohne uns zu bevormunden. Erst als alles versucht war und wir gemeinsam beratschlagt hatten, hast Du uns anderen Händen anvertraut (Vinzent-Palotti, Bensberg). Dort kam Prune am 26.06.2001 zur Welt, die Nabelschnur stramm um den Hals, aber gesund und munter. Wir sind dankbar und glücklich.
Claudia und Marc mit Prune, Pauline, Florentine und Claire
Unser Prachtkerl Benjamin hat am 07.06.2001 um 20.11 Uhr im Geburtshaus in Nippes das Licht der Welt erblickt. Dank unserer wunderbaren Hebamme Ute ging alles ganz schnell und reibungslos, keine Sekunde möchten wir von diesem einzigartigen Erlebnis missen.
Anonym
Hallo, da bin ich! Ich bin am 22. Februar 2001, also an Weiberfastnacht bei Karnavalsmusik auf der Straße im Geburtshaus geboren und war bei der Geburt 4040 g schwer und 53 cm lang. Nachdem Ute schon meinem großen Bruder auf die Welt geholfen hat, ist es ihr auch bei mir gut gelungen. Ute, Burkhard, Tammo und ich danken Ute und Christiane für die liebe Betreuung und intensive Unterstützung!
Ute, Burkhard, Tammo
Mit Ulrike und Anton freuen wir uns über Sophie Maria Charlotte, geb. am 17. Januar 2001 im Kölner Geburtshaus. Vielen lieben Dank an Esther, die uns zum 2. Mal mit Ihrer ruhigen und dennoch bestimmten Art durch die Geburt geleitet hat.
Susanne, Nele und Michel
Hurra, hurra der Max ist da. Wir konnten die nette Atmosphäre im Geburtshaus zwar nur für eine sehr kurze, rasante Geburt nutzen, aber das wichtigste für uns war das Gefühl gut aufgehoben zu sein und uns wohl zu fühlen. So ist Max am 12.01.2001 mit 3400 g und 51 cm Länge im Eilverfahren auf die Welt gekommen. Wir freuen uns, dass er jetzt endlich bei uns ist.
Eva und Hartmut mit Pia