Jobs

Das Kölner Geburtshaus sucht ab sofort eine*n Hausmeister*in (m/w/d) für 40 Stunden pro Monat.

Das Kölner Geburtshaus wurde 1989 gegründet mit dem Ziel einen Ort zu schaffen, an dem es Frauen und Paaren ermöglicht wird ihre Kinder jenseits von Klinikroutine zu gebären und die Zeit von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett als einen natürlichen Abschnitt im Leben zu erfahren. Im Jahr werden etwa 130 Geburten im Geburtshaus und ungefähr 60 Hausgeburten betreut. Das Angebot des Kölner Geburtshauses umfasst neben allen Hebammenleistungen vielfältige Beratungs- und Kursangebote, die von etwa 3.500 Teilnehmerinnen im Jahr genutzt werden.

Zu Ihren/ Deinen Aufgaben gehören:

  • Handwerkliche Tätigkeiten (Reparieren, Streichen, etc.)
  • Instandhaltung der Betriebseinrichtung und des Gartens
  • Besorgungen
  • Unterstützung im Fortbildungsbereich (Herrichten der Räume, Besorgungen, organisatorische Aufgaben)
  • Unterstützung im Bereich der Abendveranstaltungen – ca. 2 pro Monat (Abendkasse, Herrichten der Räume, organisatorische Aufgaben)
  • Führen der Hausmeisterkasse

Ihr/ Dein Profil:

  • Handwerkliches Talent
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit und die Identifikation mit Betreuungsgrundsätzen der außerklinischen Geburtshilfe

Wir bieten Ihnen/ Dir:

  • Ein interessantes, abwechslungsreiches und kinderfreundliches Arbeitsfeld
  • Die Zusammenarbeit mit einem engagierten und kollegialen Team
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • 10,00€ pro Stunde (Minijob)

Ist die Stelle für Sie/ Dich interessant? Dann melden Sie/ melde Dich gerne bei

Kölner Geburtshaus, z. Hd. Stefanie Lippelt

Overbeckstr. 7

50823 Köln

Telefon 0221-1394500

www.koelner-geburtshaus.de

gf@koelner-geburtshaus.de