Fortbildungen

Hier finden Sie unsere Fortbildungen im Kölner Geburtshaus.

Donnerstag, 15.04.21
Neues aus der Pränataldiagnostik

Pränataldiagnostik nimmt immer mehr zu und entwickelt sich rasant. Deswegen ist es wichtig, auch als Hebamme auf dem aktuellsten Stand zu sein, um Fragen in der Schwangerschaftsvorsorge beantworten zu können.
In dieser Fortbildung wird auf alle zur Zeit angwendeten Verfahren geschaut - z.B. Amniocentese, Chorionzottenbiopsie, First Trimester-Screening, Präeklampsie-Screening, NIPT, Feindiagnostik und  Doppleruntersuchungen.

Auch die unterschiedlichen Anforderungen an die Betreuung der Familien vor, während und nach PND sowie die pränatal-diagnostischen Möglichkeiten und deren mögliche Konsequenzen sind Thema.

Dr. Andrea Corneille, Gynäkologin

Für diese Fortbildung wurden 3 Fortbildungsstunden (UE) vom Gesundheitsamt Köln bewilligt.

Donnerstag, 15.04.21
18:00 bis 20:15
Andrea Dr. Corneille
Kölner Geburtshaus, Overbeckstraße 7, 50823 Köln
60.00
keine Kinderbetreuung
ohne Partner

Kurs buchen

Montag, 28.06.21
Gestose im Wochenbett

Die Referentin Christiane Borchard ist Hebamme, Familienhebamme und Dipl. Pflegewirtin.                               
Für diese Fortbildung wurden 8 Stunden (Unterreichtseinheiten) vom Gesundheitsamt Köln bewilligt.

Montag, 28.06.21
09:30 bis 16:30
Christiane Borchard
info@koelner-geburtshaus.de
0221 - 72 44 48
Kölner Geburtshaus, Overbeckstraße 7, 50823 Köln
95.00
keine Kinderbetreuung
ohne Partner

Kurs buchen

Dienstag, 29.06.21
"Wer schreibt, der bleibt" - Dokumentation in der Wochenbettbetreuung

Die Referentin Christiane Borchard ist Hebamme, Familienhebamme und Dipl. Pflegewirtin.

Für diese Fortbildung sind 8 Fortbildungsstunden (UE) vom Gesundheitsamt Köln bewilligt worden.

Dienstag, 29.06.21
09:30 bis 16:30
Christiane Borchard
info@koelner-geburtshaus.de
0221 - 72 44 48
Kölner Geburtshaus, Overbeckstraße 7, 50823 Köln
95.00
keine Kinderbetreuung
ohne Partner

Kurs buchen